Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Digitales Klassenzimmer - Ende der Kreidezeit

Details of idea

von polgargym  |  am 28. November 2014 - 10:17  |  
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)

Beschreibung:

Schule der Zukunft = Lernen in Lernzonen. Das Polgargymnasium setzt sich im Rahmen des Projektes KidZ (Klassenzimmer der Zukunft) des bm:bf, unterstützt durch das Technologieunternehmen Ricoh Austria, zum Ziel, Technologie kompetent im Unterricht einzusetzen. Die Pädagogische Hochschule Wien unterstützt die Wiener KidZ-Schulen hierbei mit einem spezifischen Begleit- und Fortbildungsangebot. Im Future Work Space, eine von Ricoh ausgestattete und auf kooperatives Arbeiten ausgerichtete Hightech-Klasse, sammeln Lernende und Lehrende Erfahrungen. Der Interactive Learning Table vermittelt Inhalte auf spielerische Art. Das Multitouch-Display eignet sich auch für Video-Analysen. Eine Interactive Greenboard Projection schult die räumliche Wahrnehmung. Die Projektionsfläche mit Leap Motion Technologie ermöglicht Gestensteuerung und die Darstellung von 3D-Objekten. Das Tablet Think Centre (7 Tablet Arbeitsplätze) ist eine „Denkfabrik“, in der Inhalte kollaborativ recherchiert/ bearbeitet werden.

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: