Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Die Kunst des Lernens& Lehrens

Details of idea

von johann grabner  |  am 25. November 2014 - 17:49  |  
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)

Beschreibung:

Dieses Lehren & Lernen geschieht im Umsetzen von Ideen, Gedanken, Gelesenem, Gehörtem in Bilder und Objekte.
Lehrende & Lernende befruchten einander in ihrem Tun.
Die Ergebnisse sind künstlerischer Art, etwa Skizzen, Pop-Up-Bilder und Pop- Up- Bücher, Informationsboxen, ebenso großformatige Plakate und Bilder, die zusammen eine Information und/oder ein Rätsel enthalten.
All die Produkte sind Teil der temporären Kulisse der Lernumgebung (Klasse, Halle...) und dienen so als weitere Impulsgeber.
Dies bedeutet: Die "Endprodukte" sind stets Ausgangspunkte für neue Gedanken und Produkte.
Lehrende & Lernende befruchten einander, d.h. ihre Aufgaben und Rollen wechseln im gegenseitigen Inspirieren.

Wichtige Impulsgeber können Autostopp- Reisen sein (z.B. zu Zentren des Um- & Aufbruchs), die als Kunstprojekt angelegt sind - die in ihrer Form automatisch neue Impulse beinhalten.

Dieses Konzept setze ich als Lehrer/ Schulleiter seit ca. 15 Jahren um, aktuell
in einem Deutsch-Sprachlernprojekt

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: