Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Regionale (Wander)busse - abseits Tourismuszentren

Details of idea

von Superhüwi  |  am 17. November 2014 - 14:34  |  
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)

Beschreibung:

Zahlreiche Gebiete sind an Wochenenden und Feiertagen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar. Begründung: mangelnde Nachfrage.
Meine Idee: mehrere Regionen arbeiten zusammen, entwickeln für jede Teilregion einen vernünftigen und vor allem auch ausreichend dichten Fahrplan. In einem Rotationssystem wird dann jede Woche eine andere Region des Verbundes mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt.

Der Vorteile: jede Region wird in regelmäßigen Abständen auch an Wochenenden mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt.Das bringt für die Bevölkerung vor Ort eine Verbesserung und fördert den Tourismus. Besonders profitiert davon der Wandertourismus, da Bergbegeisterte ein mobiles Völkchen sind, jedoch selten zum Ausgangspunkt zurückgehen wollen.

Durch diese Rotation werden Kosten aufgeteilt und die Nachfrage konzentriert, sodaß die Auslastung deutlich zunimmt und die entstehenden Kosten minimiert werden können. Ein zusätzlicher Vorteil ist der geringer werdende Autoveerkehr.

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: