Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

die kunst zu wandeln - das labyrinth

Beschreibung:

das labyrinth ist eine struktur, innerhalb dieser du dich bewegen kannst. der weg durch das labyrinth (ariadnefaden genannt) ist ein pendelnder - links/rechts und zum/weg vom zentrum. dieser weg entspricht nicht: schneller und direkter zum ziel sondern im gegenteil, es geht um den max. umweg. einen umweg zu gehen, kann entschleunigen, entstressen, zur meditation bringen, zu lösungen. auch wenn die struktur des labyrinths über 5000 jahre alt ist (und u.a. im mythos von theseus und ariadne verankert) und zig-tausende menschen positive erfahrungen mit diesem nicht alltäglichen bewegungsablauf gemacht haben, so gibt es leider immer noch keine wissenschafltichen forschungen dazu. ich möchte anregen, die wirkkraft (stressabbau) des labyrinths wissenschaftlich zu untersuchen, um immer wieder vorgebrachte "esoterische" vorwürfe zu entkräftigen und eine anerkannte basis zu haben, damit das labyrinth einzug in jeden park, jedes spital u.a erhält. ist symbol für demokratische lebensweise

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: