Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Alte Erfahrung wird zu neuem Wissen

Details of idea

von HealthConsulter  |  am 16. November 2014 - 11:42  |  
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)

Beschreibung:

Werfen wir einen Blick nach Skandinavien - dort arbeiten ältere Menschen länger in den Firmen, um das Wissen der älteren Generation an Jüngere weiterzugeben - somit geht es nicht verloren.
Bei uns ist die Generation 50+ teilweise nicht mehr willkommen (Allg. Aussagen: kosten mehr, sind langsamer, öfter krank, nehmen den Jungen die Arbeitsplätze weg).

Warum kommen die Altgedienten nicht auf die Unis? Studenten wird doch oft vorgeworfen, nur theoretische Kenntnisse zu haben - ein alter Fuchs kann ganz andere Dinge erzählen als ein aufstrebender Akademiker oder ein "Professor mit Außendiensterfahrung". Hat der schon oft einen Schraubenzieher in der Hand gehabt??
Altes Wissen und besondere Problemlösungskompetenzen mit neuen Technologien und neuem Wissen ergibt sicher einen aufregenden Mix.
Die alten Füchse fühlen sich wieder wichtig und das schadet dem Gesundheitssystem sicher auch nicht.

Ja, FH arbeiten so ähnlich - aber so kenne ich es nicht!
3 Stunden alter Fuchs=9 Stunden Professor

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: