Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Einreichung - Sanierungskonzept für Trinkwasserbrunnen

Details of idea

von auinth  |  am 25. November 2014 - 14:20  |  
Einreichung zu Ö1 Hörsaal

Beschreibung:

10% der Bevölkerung(ca. 900 000 Personen) beziehen ihr Trinkwasser über eigene Hausbrunnen und Quellen. Alleine in Oberösterreich gibt es rund 80.000 Hausbrunnen, die rund 250.000 Personen mit Trinkwasser versorgen. Eine Auswertung vom Land OÖ zeigte dass bei 66%, sprich 52.800 Brunnen, eine bauliche Sanierung dringend empfohlen wird. Möglichkeiten zur Sanierung gibt es bereits, jedoch sind diese meist keine dauerhafte Lösung(Abdichtung von Innen durch Bitumen), sehr kostenintensiv(Ausbetonieren mit Dichtbeton),oder sind durch Anlieferung von Schwerem Gerät für private Haushalte nicht leistbar oder durchführbar. Aus diesem Grund entwickelten wir ein Verfahren welches dieses Problem, unter Einsatz von wirtschaftlich und technisch geringstem Aufwand, löst.
Durch Abteufen eines Edelstahlrings außerhalb des bestehenden Brunnens auf eine Teufe von 3-5m wird verhindert dass Verunreinigungen in diesem Bereich in den Brunnen eindringen.

im zuge dieses projekts wurde auch ein BP ausgearbeitet

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: