Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

QM-Modell "Soziale Innovation 2.0" für Altenheime

Details of idea

von Professor  |  am 25. November 2014 - 14:41  |  
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)

Beschreibung:

Es existiert keine wirkliche Dienstleistungsentwicklung bei Alten- und Pflegeheimen (ca. 130 in OÖ). Der ökonomische Druck steigt u.a. durch die demografische Entwicklung. Optimierung erfolgt eher punktuell denn systematisch, detto Neugestaltung von Prozessen und Dienstleistungen.

Ziel ist es, gleichzeitig mehr Bewohnernutzen und weniger Kosten zu ermöglichen.

Ein branchenspezifisches, benchmarkbasiertes Modell eines Qualitätsmanagement-Modells für Alten- und Pflegeheime muss sich an den Erkenntnissen des Prozessmanagements anlehnen, eine Prozesslandkarte für die Altenheime enthalten, Referenzprozesse an Hand einer Prozesslandkarte entwickeln und erproben, diese in einer Prozess-Bibliothek sammeln und mit Kennzahlen versehen. Daran können sich alle anderen Einrichtungen messen. Werden (Teil-)Prozesse als besser erkannt, werden diese zum Benchmark.
Idealiter ist das Modell mit einer Software zur Heimverwaltung verbunden, da damit gleichzeitig mit der IT das QM eingeführt werden kann

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: