Ideenpool - öffentlicher Raum

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
2 Ideen gefunden
Sortieren nach
Neue GRAUE ZELLEN für ÖSTERREICH
von maburg am 29. November 2014 - 20:00
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Kooperation & Netzwerkbildung, Kunst, Medien & Kreativbereich, Soziale Innovation, Technologie & Infrastruktur, Wissensvermittlung & Methodik, Sonstiges, Graue Zellen, Nachnutzung, öffentlicher Raum, Telefonzellen, Wissenstransfer
Zeichenbrettvorschau von Neue GRAUE ZELLEN für ÖSTERREICH

Umfunktionierte Telefonzellen im öffentlichen Raum werden zu Orten des Wissenstransfers. Bei langweiligen Wartezeiten an Haltestellen, Flughäfen und Bahnhöfen sollen PassantInnen die Möglichkeit haben in den dort positionierten GRAUEN ZELLEN Einblick in die Forschung der österreichischen Hochschulen zu nehmen. Zugleich bekommen Hochschulen neue Präsentationsräume.
Dazu werden ausrangierte, österreichische Telefonzellen mit signifikanter Farbe versehen und einem Touchscreen ausgestattet. Über den Screen sollen Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Disziplinen vermittelt werden. Die BesucherInnen können die sie interessierenden Themen auswählen. Die Fachartikel müssen in einer...

Verkehrskonzept Wiener Höhenstrasse
von holzschlag am 28. Oktober 2014 - 19:45
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Soziale Innovation, Stadt- & Regionalentwicklung, E-Fahrzeuge, Erholungsraum, öffentlicher Raum, Qualitätsverbesserung, zukunft
Zeichenbrettvorschau von Verkehrskonzept Wiener Höhenstrasse

Die Wiener Höhenstrasse wurde in den dreissiger Jahren des vorigen Jahrhunderts gebaut, einerseits als Maßnahme zur Arbeitsbeschaffung, andererseits natürlich auch um der Bevölkerung die Natur des Wienerwaldes zu erschließen. Was damals sicherlich keine Rolle in den Überlegungen gespielt hat ist der Grad der heutige Massenmotorisierung mit den damit verbundenen Nachteilen - Parkraum, Umweltbelastung, Lärm, Unfallgefahr ...
Zeit, das Verkehrskonzept der Wiener Höhenstrasse an die Gegenwart - und für die Zukunft! - anzupassen!

- Größeres und flexibleres Angebot von öffentlichen Verkehrsmitteln (kleinere Busse, kürzere Taktzeiten bzw. "on demand", E-Rad Infrastruktur ....)...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: