Ideenpool - Vorlesungen

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
3 Ideen gefunden
Sortieren nach
Onlineuniversität
von Georg Franz am 5. November 2014 - 17:47
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Kooperation & Netzwerkbildung, Kunst, Medien & Kreativbereich, Soziale Innovation, Technologie & Infrastruktur, Wissensvermittlung & Methodik, AngloAmerikanischen, Beiträge, Berkeley, Bezahlversion, Daher, Etablierung, gemeinsam, Hörfunk, Onlinepräsentationen, Onlineuniversität, Oxford, Philosophie, Universitäten, University, Vorlesungen
Zeichenbrettvorschau von Onlineuniversität

Die Etablierung einer eigenen Onlineuniversität wäre interessant.
Nach Fächern gegliedert sollten Onlinepräsentationen in Form von Videos erfolgen.
Vorlesungen aus einer oder mehrerer Universitäten zu bestimmten Themen. Z.B Philosophie, ...
Könnte auch Bezahlversion etabliert werden. Massvolle Bezahlung für gute Vorlesungen.
Finanzierungsfrage könnte dann auch teilweise gelöst werden.
Im AngloAmerikanischen Raum gibt es bereits viele Universitätsvideoplattformen.
Daher; alle österreichischen ev auch andere deutschprachige Universitäten an einen Tisch.
Gemeinsam ein solides Projekt mit der Hörfunk Ö1 entwicklen.
z.B.University Berkeley...

Offene Hörsäle
von gjungwir am 6. September 2014 - 23:50
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Wissensvermittlung & Methodik, Information, offene Universität, Vorlesungen
Zeichenbrettvorschau von Offene Hörsäle

Universitäten stehen zu einem Großteil am Abend leer.

Diese Zeit kann für Vorlesungen/Wissensveranstaltungen von Privatpersonen, Firmen, ... genutzt werden.

Personen oder Firmen, die einen Vortrag halten möchten, können sich und ihr Thema online vorstellen. Nach einem Check, ob das Thema nicht gegen definierte Prinzipien verstösst, wird es tatsächlich online gestellt und Interessierte können dann dafür stimmen (bzw. sich anmelden). Kommen genug Anmeldungen zusammen, dann wird der Termin Realität.

Das kann einerseits gratis sein oder auch gegen Eintritt ("Was wäre dir eine Information mit diesem Thema wert?") sein. Einerseits wird dadurch eine gewisse Hemmschwelle...

Sprache-in-Text-umwandeln
von Romana am 1. September 2014 - 0:37
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Kooperation & Netzwerkbildung, Wissensvermittlung & Methodik, Aufnahmegerät, Mitschriften, Stimmen, Vorlesung, Vorlesungen
Zeichenbrettvorschau von Sprache-in-Text-umwandeln

Mitschriften gehören hoffentlich bald der Vergangenheit an.

Ein digitales Aufnahmegerät nimmt z.B. Stimmen eine Vorlesung auf.

Stimmen können vorab biometrisch mittels eines Tools identifiziert werden, so dass man weiß, wer was gesagt hat.

Vorlesung wird gleich einem Drehbuch dann von Sprache in Text umgewandelt und automatisch verschlagwortet.

Jede/r kann sich ein Verzeichnis anlegen und Vorlesungen nach Gusto ablegen, ergänzen, mit anderen teilen... Dabei sollte immer feststellbar sein, wer hat wann was ergänzt oder abgeändert.

Optional sollte auf Wunsch immer auf eine Urfassung zurückgegriffen werden können.


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: