Ideenpool - Gebärdensprache

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
2 Ideen gefunden
Sortieren nach
Wissensvermittlung mit Handicap
von Romana am 1. September 2014 - 1:40
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Kooperation & Netzwerkbildung, Medizin & Gesundheit, Soziale Innovation, Wissensvermittlung & Methodik, Gebaerden, Gebärdendolmetscher, Gebärdensprache, Taube, Taubstumme
Zeichenbrettvorschau von Wissensvermittlung mit Handicap

Toll wäre bei wenigstens ausgewählten Wissensvermittlungen (Vorlesungen, Diskussionen, Ausstellungen...) online Gebärdendolmetscher-/innen für Taube / Taubstumme und frei größenverstellbare Schrift für Menschen mit Sehbehinderungen nutzen zu können.

So aus Gebärdensprache Text wird, soll es auch anders herum auch funktionieren. Erst mit Mensch und dann gerne mit App, da kostengünstiger und unabhängiger, sprich man kann sich überall als tauber oder taubstummer Mensch durch App mit "Nichtbehinderten kommunizieren.

+ App mit größenverstellbarer Lupenfunktion.

...

Die Uni-Stadt
von Romana am 1. September 2014 - 1:30
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Kooperation & Netzwerkbildung, Medizin & Gesundheit, Soziale Innovation, Wissensvermittlung & Methodik, Bildungsmöglichkeiten, Dozent, Gebärdendolmetscher, Gebärdensprache, Handicap, Sehbehinderungen, Taubstumme
Zeichenbrettvorschau von Die Uni-Stadt

Es könnte eine DachAdresse geben, unter der sich alle Universitäten einbinden können.

Vorlesungsverzeichnisse aller Universitäten stehen zur Verfügung und können abgeglichen werden.

Interessant zu sehen und zu hören wie wird von Dozent-/in A zu einem Thema doziert und wie von Dozent-/in B an einer anderen Uni, in einer anderen Stadt, einem anderen Land oder gar Kontinent.

Vergleichen wie unterschiedlich Schwerpunkte gesetzt werden.

Was wird ausgeklammert - welche kulturellen Unterschiede spielen bei der Wissensvermittlung eine Rolle?

So könnten im Grunde weltweit Menschen Universitäten-Hopping machen, z.B. auch mal "Die lange Nacht der Universitäten"...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: