Ideenpool - Ö1 Hörsaal

  • Feedback- und Einreichphase
    Ergebnis: 252 Einreichungen
    von 01.09. bis 30.11.14

  • Community Bewertungsphase
    von 02.12. bis 15.12.14
    16125 battles von 117 Benutzer

  • Fachgruppe Entscheidungsphase
    von 16.12. bis 30.01.15

  • Umsetzungsphase
    Ergebnis: 0 concepts
    von 30.01. bis 30.06.15
    0 user contributed

    Die 13 Projekte werden an den jeweiligen Unis präsentiert und umgesetzt.
Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
238 Ideen gefunden
Sortieren nach
Die „Mustertheorie“ im „Triesterviertel“?
von Fritz Endl am 22. November 2014 - 14:32
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: BürgerInnenbeteiligung, Innovative Theorien (Kultur, Politik …), Kooperation & Netzwerkbildung, Kunst, Medien & Kreativbereich, Soziale Innovation, Stadt- & Regionalentwicklung, Technologie & Infrastruktur, Wissensvermittlung & Methodik, Sonstiges, Grätzlarbeit, Grätzlgemeinschaft, Integration, Nachbarschaft, Zivilgesellschaft
Zeichenbrettvorschau von  Die „Mustertheorie“ im „Triesterviertel“?

Helmut Leitner stellt im „Ö1-Hörsaal“ das Thema „Gestaltungsmuster und Mustersprachen" vor.

Die „Mustertheorie“ des 1936 in Wien geborenen Architekten Christopher Alexander ist zu meiner wichtigsten Orientierung geworden. „Sie will helfen, positive Lebensumgebungen zu gestalten. ….Sie stellt den autoritären Entscheidungsanspruch in Frage…Die betroffenen Menschen rücken in den Mittelpunkt der Überlegungen. Es geht um ihre Autonomie, ihr Recht und ihre Fähigkeiten, für sich zu entscheiden“ (aus: Helmut Leitner: „Mustertheorie“)

In meinem Wohngrätzl im 10.Bezirk Wiens, dem „Triesterviertel“, bemühe ich mich seit einigen Jahren mit Hilfe des kleinen Vereins „triesterviertel.at...

Neue unique und original erfindung quadricycle
von Pan Luc am 24. November 2014 - 20:57
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Medizin & Gesundheit
Zeichenbrettvorschau von  Neue unique und original erfindung quadricycle

Vier Räder fuhren Wagen für Gebrauch als Freizeit bzw. tägliche Weise des Transports.
Diese erfindung hat einen unique und original vier Räder gefahrener Wagen entwickelt, bestimmte als eine Weise des Transports, angetrieben durch menschliche Kraft.
Der Einfall wird von vier Rädern des ursprünglichen Designs eingeschlossen, stieg auf einem Rahmen, welcher die Pedale und Übersendungsmechanismen unterstützt.
Die Pedale werden durch menschliche Kraft in einer alternativen Oscillo-Rotationsbewegung aktiviert.
Die Innovation wird durch ein neues Steuersystem gegeben, Mechanismus, Rad-Geometrie, und Übersendungsversammlung, außer den ähnlichen Einfällen auf dem Markt...

Österreichische Forscher
von InnoPetra am 13. September 2014 - 16:17
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Wissensvermittlung & Methodik, berühmte Persönlichkeiten; Wissensvermittlung, Forscher
Zeichenbrettvorschau von  Österreichische Forscher

Viel zu wenig wissen wir über die heimische Forscherlandschaft Bescheid! Dabei können wir durchaus auf eine breite Forscherbasis zurückblicken.

Wissen wir, was namhafte Forscher wie Hermann Maurer, Tesla, Wittenbauer, ... geschaffen hat? Kaum! Wo haben sie studiert, was prägte ihre Zeit? Eine Zusammenfassung ihrer Biografie wäre sicher für die Ö1-Hörerschaft interessant!

Österreichische Forscher (Kopie)
von InnoPetra am 13. November 2014 - 21:09
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Wissensvermittlung & Methodik
Zeichenbrettvorschau von  Österreichische Forscher (Kopie)

Viel zu wenig wissen wir über die heimische Forscherlandschaft Bescheid! Dabei können wir durchaus auf eine breite Forscherbasis zurückblicken.

Wissen wir, was namhafte Forscher wie Hermann Maurer, Tesla, Wittenbauer, ... geschaffen hat? Kaum! Wo haben sie studiert, was prägte ihre Zeit? Eine Zusammenfassung ihrer Biografie wäre sicher für die Ö1-Hörerschaft interessant!

Radio-Kurzsendung "Rückblicke"
von friida am 28. November 2014 - 11:18
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Wissensvermittlung & Methodik
Zeichenbrettvorschau von  Radio-Kurzsendung "Rückblicke"

"Unglaublich viel geht verloren, und wenn man etwas mehr weiß, sieht man
es mit anderen Augen!"

Die Rückblicke werden seit März 2013 wöchentlich im Freien Radio Salzkammergut (FRS) ausgestrahlt.
In Kurzbeiträgen von 4 bis 5 Minuten werden schlaglichtartig die übersehenen Baudenkmäler des Salzkammerguts beleuchtet. In Form frei gesprochener Texte werden Geschichten über die Gebäude erzählt. Damit sollen die Augen der HörerInnen geöffnet und der Blick für regionale Baukultur geschärft werden.
Neues Wissen um die regionale Baukultur, sollte neugierig machen, bisher Übersehenes zu entdecken. Eine Kulturlandschaft wie das Salzkammergut, das von der UNESCO in die Liste...

Uni goes rural oder LIFE_ART_SENSE.S
von Aure Llois am 26. November 2014 - 17:53
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Alternative Wirtschaftsformen, Kunst, Medien & Kreativbereich, Ökologie & Nachhaltigkeit, Wissensvermittlung & Methodik, Sonstiges, Rückbedeutung von Life Sciences zu einer ganzheitlichen Lebens-Kunde - if possible
Zeichenbrettvorschau von  Uni goes rural oder LIFE_ART_SENSE.S

Fachdisziplinen in den gesamt-lebensweltlichen Kontext stellen:
Ein gemischter Biobetrieb mit Kapazitäten für Unterricht /Unterkunft ist Inspirations-, Betätigungs-, Erfahrungsraum für einen Mix von 10/20 StudentInnen (BOKU, Kunstakademie; TU, WU, Philosophie, Theologie, Medizin…) bzw. Interessierte.
• Jede/r Student/in wählt für eine Produktionsperiode 1 bis 2 Themen (Feld, Garten, Vieh, Forst, Wasser, Energie, Wirtschaftsjahr) für Teilnehmende Beobachtung bzw. deren Rolle im Gesamten. + vgl Exkursionen zu lw. /LM Industriebetrieben.
• Ebenso künstlerisch-kreative Monatsblöcke: Malen, Zeichnen, Druck, Foto, Skulptur; Kochen; Kleidung; Musik (Instrument, Gesang);...

"Kevin will's wissen"
von Maralisa am 11. November 2014 - 14:08
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Innovative Theorien (Kultur, Politik …), Kunst, Medien & Kreativbereich, Wissensvermittlung & Methodik
Zeichenbrettvorschau von "Kevin will's wissen"

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Art wissenschaftliche Debatte mit Rahmenprogramm (als Veranstaltungsreihe gedacht). Sie soll Studierenden eine Übungsmöglichkeit bieten, wissenschaftliche Inhalte vor Publikum populär, allein durch sprachliche Mittel, zu vermitteln. Vorbereitend findet vor der eigentlichen Veranstaltung ein 2-tägiger Workshop statt, in dessen Rahmen Studierende sprachliche sowie körpersprachliche Fähigkeiten trainieren können.

Die Atmosphäre von „Kevin will’s wissen“ ist eine wettbewerbsartige. Sie wird dadurch erzeugt, dass über mehrere Runden von den einzelnen Teammitgliedern Punkte gesammelt werden können, die von einer qualifizierten Jury...

"Kevin will's wissen" (Kopie)
von Maralisa am 24. November 2014 - 18:31
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Innovative Theorien (Kultur, Politik …), Kooperation & Netzwerkbildung, Wissensvermittlung & Methodik, Sonstiges, Wissenschaftliche Debatte
Zeichenbrettvorschau von "Kevin will's wissen" (Kopie)

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Art wissenschaftliche Debatte mit Rahmenprogramm (als Veranstaltungsreihe gedacht). Sie soll Studierenden eine Übungsmöglichkeit bieten, wissenschaftliche Inhalte vor Publikum populär, allein durch sprachliche Mittel, zu vermitteln. Vorbereitend findet vor der eigentlichen Veranstaltung ein 2-tägiger Workshop statt, in dessen Rahmen Studierende sprachliche sowie körpersprachliche Fähigkeiten trainieren können.

Die Atmosphäre von „Kevin will’s wissen“ ist eine wettbewerbsartige. Sie wird dadurch erzeugt, dass über mehrere Runden von den einzelnen Teammitgliedern Punkte gesammelt werden können, die von einer qualifizierten Jury...

"Newton" => "Universon"
von jkalten am 25. September 2014 - 10:10
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Technologie & Infrastruktur, Marketing, Sendung, Universon
Zeichenbrettvorschau von "Newton" => "Universon"

Die ORF-Sendung Newton macht's vor: Kurz und knackig präsentiert diese Sendung interessante Themen am Sonntag Vorabend. Auch die universitäre und wissenschaftliche Landschaft benötigt eine solche Aufbereitung in Form einer eigenen Fernsehsendung (Vorschlag für die Namensbezeichnung: Universon"). Es gibt in Österreiche eine Menge Studiengänge, viele Institute und Fakultäten und noch viel mehr wissenschaftliche Arbeiten. Universon bereitet auf herzerfrischende Art und Weise Themen vor, z.B. "Die TU Graz und der Weltraum" zur Beantwortung der Frage: "Welchen Beitrag zur jüngsten Weltraummission hat die TU Graz geleistet?" Alle Universon-Sendungen sollen über eine professionelle eigene...

360°-Product Development
von inno-fh am 25. November 2014 - 17:58
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Kooperation & Netzwerkbildung, Soziale Innovation, Technologie & Infrastruktur, Wissensvermittlung & Methodik, Sonstiges, Fachhochschulen, interdisziplinarität, Universitäten
Zeichenbrettvorschau von 360°-Product Development

Jeder Mensch steckt voller innovativer Ideen, die er zur Welt beitragen möchte, egal ob Student, Arbeiter, Schüler oder Angestellter. Nicht jeder hat die Möglichkeit seine Idee umzusetzen oder sich als wahrer Erfinder zu beweisen, jedoch kann sich dies in Kooperation mit Unternehmen sehr bald ändern.

Anhand des Konzepts "360°-Product Development" können Unternehmen kooperieren. Spezielle Klassen werden organisiert wo jeder seinen Beitrag leisten kann um ein neues Produkt zu entwickeln. Um das Interesse von Leuten zu wecken werden auch ihre Beteiligungen dokumentiert und bei der Entwicklung des Produktes angemerkt.

z.B: Coca Cola möchte mit FHs und Universitäten einen...

3Rad Mom & 2Rad City Modele 36V-1kW
von Karam Lopez am 30. November 2014 - 20:14
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Kooperation & Netzwerkbildung, Ökologie & Nachhaltigkeit, Stadt- & Regionalentwicklung, Technologie & Infrastruktur, Sonstiges, 2Rad, 36V, 3Rad, Akku, Akkutechnologie, Stadt, E.Mobile, Einkauf, familie, Freizeit, gps, GSM, Kinder, österreich
Zeichenbrettvorschau von 3Rad Mom & 2Rad City Modele 36V-1kW

Prototypen Vorhanden und fast Fahr bereit, 2Rad (Deutschland) und 3Rad (Schweiz),
Österreich KRM-Team***

Die Work Station kann optional erweitert Office
ID, WS.36V.1kW mobile.office

1. Motor 36V-1kW
2. Steuerung mit Blinker und Bremsen Beleuchtung Funkion und mit Ruck Energie Gewinnung
3. Batterie Module

I.City 36V 30aH, ca. 30-45km Reichweiter Li-Ion-System
II. Safari 36V 50aH ca. 100-150km Reichweiter A123
III. Österreich Neu-Batterie Module von AIT-8 Channel-System (Testphase, wenig Info.)

1. AC/AC Down 36V to 12V 500 W
2. 1x 12V-Adapter
3. mini-Digital-Kompress. 12V 13 Bar 250PSI
4. GPS, GSM,Tracker...

Abwasser Bio Reaktor 4-20m²
von Karam Lopez am 28. November 2014 - 17:23
Teilnahme am Wettbewerb Ö1 Hörsaal (Öffentlich)
Schlagwort: Kooperation & Netzwerkbildung, Ökologie & Nachhaltigkeit, Stadt- & Regionalentwicklung, Technologie & Infrastruktur, Sonstiges, AutoGasAnlage, Bio Gas, Kooperation, Reaktor
Zeichenbrettvorschau von Abwasser Bio Reaktor 4-20m²

Stufe I: Filter (Kies, Kohle, Sand)
mit ein Boden Ablass zu der Bio.Reaktor

Stufe II Bio.Gas.Reaktor

Stufe III Auto.Gas

Suche Team Arbeit Kooperation

Dieser Film ist eine Demonstration, wie die Arbeit eines biologischen Reaktor für Fäkalien und kann mit unterschiedlichen Kapazitäten von 4 bis 20 Kubikmeter gebaut werden
https://www.youtube.com/watch?v=Eq0blRWP0-M

Diese Informationen über die Bauweise und enthält technische Informationen
...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: