OE1 Hörsaal Blog

Mehr Platz für deine Ideen!

Ab heute gibt es mehr Platz für deine Ideen. Der Raum, um deine Ideen für den Ö1 Hörsaal zu beschreiben, wurde erweitert. Keine Sorge, die Ziele des Projekts bleiben die gleichen. Nun gibt es aber die Chance, zwei Aspekte besonders herauszustreichen.
Zum einen die angedachte Präsentation im Ö1 Hörsaal, also, wie könnte die Präsentation deiner Idee an der Uni aussehen? Das zweite neue Beschreibungsfeld zielt auf mögliche Kooperationspartner für die Verwirklichung deiner Idee. Die Frage dazu: Welche Partner wünscht du dir für die Verwirklichung deiner Idee? Beide Felder sind optional und sollen sowohl euch als auch der Jury helfen, Ideen schneller zu erfassen. Damit wird auch das bisher gültige 1000-Zeichen-Limit aufgeweicht. Kurz: es gibt mehr Platz für deine Ideen!


Der Ö1-Hörsaal

Open Innovation an österreichischen Universitäten

Bringen Sie ihre Ideen, Erfahrungen und ihr Wissen an die Universitäten! Gesucht werden Projekte, die neue Impulse bei der Thematisierung und Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen und Probleme setzen. Einreichen können Sie innovative Inhalte, Konzepte und Vermittlungsformate. Ziel ist es, neue Ansätze für den Wissenstransfer, die Interaktion und den Dialog zwischen Zivilgesellschaft und Universitäten zu entwickeln.

Zeitplan

  • Start des Ideenwettbewerbs: 1. September 2014
  • Ende der Einreichfrist: 30. November 2014
  • Community-Voting: 01. Dezember 2014 – 15.Dezember 2014
  • Sitzung und Entscheidung der Jury: 16. Jänner 2015
  • Veröffentlichung und Präsentation der Siegerprojekte
  • gestaffelt von März 2015 bis Mitte Juni 2015: Verwirklichung der von der Jury ausgewählten Siegerprojekte im Ö1 Hörsaal an verschiedenen Universitäten sowie Berichterstattung von Ö1.

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: